Deca one per day (10x1)

Der Deca Ultratriathlon der Variante «one per day» führt über eine Totaldistanz von 2'260 Kilometern. Jeden Tag wird ein Ultratriathlon absolviert, insgesamt zehn Tage in Folge: 

 

  


Datum

22. bis 31. August 2019

 

Athletenvorstellung: Mittwoch, 21. August 2019

Start: Donnerstag, 22. August 2019, 7.00 Uhr (Freibad Buchs)

Siegerehrung: Sonntag, 1. September 2019

 


Zeitlimiten

  • Zeitlimit pro Tag: 20 Stunden
  • Schwimmen: 2 Stunden (7.00 bis 9.00 Uhr)
  • Radfahren: täglich bis 23:00 Uhr
  • Laufen: bis am Folgetag um 3 Uhr morgens
  • Zielschluss letzter Tag: Sonntag, 1. September 2019, 03:00 Uhr

 


Anmeldung

 

Die Anmeldung ist bis zum 1. Juli 2019 möglich. Die Teilnahme ist erst mit Zahlungseingang des Gesamt-Betrages bestätigt.

 

> ZUR ANMELDUNG

 

Der Wettkampf wird ab einer Teilnehmerzahl von 5 Athleten sicher durchgeführt. Sollten sich weniger Athleten anmelden, behält sich das Organisationskomitee vor, den Wettkampf abzusagen. Stichdatum ist der 1. Mai 2019. 

 

Bei Krankheit oder Unfall ist ein Ärztliches Zeugnis vorzuweisen. Erfolgt die Abmeldung bis 12.6.2019, werden 50% des Startgeldes zurückerstattet. Danach kann keine Erstattung mehr erfolgen. 


Startgebühr

 

Die Startgebühr für den Deca beträgt CHF 2'860. Es gibt die Möglichkeit, bis zu 10% zu sparen:

 

  • 5% Frühbucher-Rabatt: Wer sich vor dem 1. März 2019 anmeldet und die Anzahlung leistet, erhält 5% Rabatt. 
  • 5% Wiederholungs-Rabatt*: Jeder Athlet, der bereits 2018 am swissultra teilgenommen hat, erhält 5% Rabatt auf den Startpreis 2019. Wer bis 1. März 2019 die erste Anzahlung leistet,  profitiert zusätzlich vom Frühbucherrabatt und spart sogar 10%. 

 

Frühbucher-Rabatt

bei Anmeldung und Anzahlung bis 1. März 2019

Gesamtpreis mit 5% Rabatt: CHF 2'717

Anzahlung: CHF 1'300, zahlbar bis 1. März 2019

Restzahlung: CHF 1'417, zahlbar bis 1. Juli 2019

 

Wiederholungs-Rabatt*

für swissultra Teilnehmer 2018, bei Anmeldung und Anzahlung bis 1. März 2019 

Gesamtpreis mit 10% Rabatt: CHF 2'574

Anzahlung: CHF 1'300, zahlbar bis 1. März 2019

Restzahlung: CHF 1'274, zahlbar bis 1. Juli 2019

 

Wiederholungs-Rabatt* für swissultra Teilnehmer 2018, bei Anmeldung nach dem 1. März 2019

Gesamtpreis mit 5% Rabatt: CHF 2'717, zahlbar bis 1. Juli 2019

 

*Der Wiederholungsrabatt von 5% gilt auch für Athleten, die sich 2018 an- und wieder abgemeldet haben und mindestens die festgelegte Anzahlung geleistet haben. 

 

 

Hinter dem swissultra steht ein nicht gewinnorientierter Verein, der mit viel Herzblut und in reiner Freiwilligenarbeit Wettkämpfe organisiert. Ziel ist, dass alle Wettkämpfe selbsttragend sind. Die Startgebühren tragen nebst Sponsorengeldern wesentlich dazu bei, eine hohe Qualität und einen "all inclusive" Service bieten zu können. 

 


Leistungen

Im Startgeld inbegriffen sind unter anderem folgende Services: 

 

  • Verpflegung: bis zu zwei warme Mahlzeiten pro Tag inklusive Salat, Dessert und Kaffee, dazu Sandwiches und Suppe nach Bedarf
  • Die Küche ist von ca. 6 Uhr morgens bis zum letzten Zieleinlauf (max. 3 Uhr morgens) durchgehend geöffnet
  • Verpflegungsstände an der Strecke mit Snacks, Wasser, Süssgetränken (alkoholfrei) und Früchten (je nach Witterung)
  • Essen und Getränke für alle Athleten an der Athletenvorstellung und für Betreuer (max. 2 Personen pro Athlet) inklusive
  • Vollständig überdachte Wechselzone mit Kühlschränken, Gefrierschränken, Duschen und Toiletten in der Nähe
  • Elektrizität und Internetzugang (WLAN) in der Betreuerzone
  • Fahrradservice direkt vor Ort oder auf Anfrage mit Hol- und Bringdienst
  • Freier Eintritt ins Freibad Buchs für Athleten und Betreuer
  • Massage-Service nach Verfügbarkeit der Masseure
  • Beleuchtung der Laufstrecke und Betreuerzone während der Nacht
  • Start-Package mit personalisiertem Startershirt und Goodies
  • Finisher-Pokale, Finisher-Shirt und weitere Präsente
  • Siegerehrung und Apéro für Athleten, Betreuer und Angehörige (Essen für max. 2 Personen pro Athlet inklusive) 

Kontoangaben

IBAN

 

BC-Nr. 

BIC / SWIFT

Konto-Inhaber

CH06 0900 0000 8998 1578 5 

PostFinance AG, 3030 Bern

9000

POFICHBEXXX

Verein Swiss Ultratriathlon

Rigistrasse 24

8006 Zürich



Die Gebühren für die Überweisung des Startgelds gehen zulasten des Teilnehmers. 

Die Überweisung ist in Schweizer Franken (CHF) zu tätigen.


Teilnahmebedingungen

Die Athleten müssen mindestens eine abgeschlossene Teilnahme an einem Ironman oder Ultra-Triathlon 2018 oder 2019 vorweisen können. Auch vergleichbare Ausdauer-Wettkämpfe gelten als Qualifikation. Solltest du nicht sicher sein, ob du für dieses Rennen qualifiziert bist, kontaktiere bitte die Rennleitung unter info@swissultra.ch und erzähl uns mehr über deine Sportkarriere. 

 

Vor dem Start muss die unterschriebene Verzichtserklärung sowie ein ärztliches Attest dem Veranstalter ausgehändigt werden (siehe Downloads unten)

 


Downloads

swissultra ist Teil des IUTA World Cup 2019 und akzeptiert das aktuelle Regelwerk. 

Download
Reglement swissultra 2019
Das swissultra Reglement ergänzt das Regelwerk der IUTA 2019.
reglement-swissultra-2019_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.6 KB
Download
Haftungsverzichtserklärung swissultra 2019
Die Verzichtserklärung muss ausgedruckt und vom Teilnehmer unterzeichnet werden. Das Dokument muss spätestens am Briefing abgegeben werden. Es kann auch vor dem Wettkampf online eingereicht werden (Foto oder Scan) an info@swissultra.ch.
verzichtserklaerung-swissultra-2019_DE.p
Adobe Acrobat Dokument 203.0 KB
Download
Ärztliches Attest Deca ONE PER DAY 2019
Vorlage für das Ärztliche Attest. Jeder Teilnehmer muss ein gültiges Ärztliches Attest zum Briefing mitbringen oder vor dem Wettkampf online einreichen an info@swissultra.ch (Foto oder Scan). Die Vorlage ist nicht zwingend, es werden auch andere Standard-Atteste akzeptiert. Das Attest darf zum Wettkampfstart nicht älter sein als ein Jahr.
aerztliches-attest-swissultra-2019_deca-
Adobe Acrobat Dokument 180.4 KB