Deca continuous (1x10)

Der Deca Ultratriathlon der Variante «continuous» führt über eine Totaldistanz von 2'260 Kilometern (10 Ultratriathlons à je 3.8km schwimmen, 180km radfahren und 42.2km laufen). Alle Distanzen werden am Stück absolviert:

 

  


Datum

16. bis 31. August 2017

 

Athletenvorstellung: Mittwoch, 16. August 2017, ca. 10 Uhr

Start: Mittwoch, 16. August 2017, ca. 18 Uhr 


Zeitlimiten

Das Zeitlimit beträgt insgesamt 345 Stunden (14.4 Tage). 

 

  • Schwimmen: bis Donnerstag, 17. August 2017, 19.00 Uhr (25 Stunden)
  • Radfahren: bis 29. August 2017, 23:00 Uhr
  • Laufen / Zielschluss: 31. August 2017, 03.00 Uhr

 


Anmeldung

 

Die Anmeldung ist bis zum 1. Juni 2017 möglich. Die Teilnahme ist erst mit Zahlungseingang des Gesamt-Betrages bestätigt.

 

> ZUR ANMELDUNG

 

Der Wettkampf wird ab einer Teilnehmerzahl von 5 Athleten sicher durchgeführt. Sollten sich weniger Athleten anmelden, behält sich das Organisationskomitee vor, den Wettkampf abzusagen. Stichdatum ist der 1. Mai 2017. 

Bei Krankheit oder Unfall ist ein Ärztliches Zeugnis vorzuweisen. Erfolgt die Abmeldung bis 16.6.2017, werden 50% des Startgeldes zurückerstattet. Danach kann keine Erstattung mehr erfolgen. 


Startgebühr

 

CHF 2'400 bei Anmeldung bis 28. Februar 2017

 

Zahlungsmodus: CHF 900 bei der Anmeldung und CHF 1'500 bis spätestens 1. Juni 2017

 

Erfolgt die Zahlung nach dem 28. Februar 2017, beträgt die Startgebühr CHF 2'600.

 

Sobald die Anzahlung bei uns eingetroffen ist, erscheint der Athlet auf der Teilnehmerliste als bestätigt. Natürlich kann der Betrag auch bei der Anmeldung vollständig beglichen werden.


Kontoangaben

IBAN

 

BC-Nr. 

BIC / SWIFT

Konto-Inhaber

CH06 0900 0000 8998 1578 5 

PostFinance AG, 3030 Bern

9000

POFICHBEXXX

Verein Swiss Ultratriathlon

Rigistrasse 24

8006 Zürich


 

Die Gebühren für die Überweisung des Startgelds gehen zulasten des Teilnehmers. 

Die Überweisung ist in Schweizer Franken (CHF) zu tätigen.

 


Teilnahmebedingungen

Die Athleten müssen mindestens eine abgeschlossene Teilnahme an einem Ironman oder Ultra-Triathlon 2016 vorweisen können. Auch vergleichbare Ausdauer-Wettkämpfe gelten als Qualifikation.

 

Vor dem Start muss die unterschriebene Verzichtserklärung sowie ein ärztliches Attest dem Veranstalter ausgehändigt werden. 


Downloads

Download
Reglement swissultra 2017
reglement-swissultra-2017_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.9 KB
Download
Haftungsverzichtserklärung swissultra 2017
verzichtserklaerung-swissultra-2017_DE.p
Adobe Acrobat Dokument 229.1 KB
Download
Ärztliches Attest Deca CONTINUOUS 2017
aerztliches-attest-swissultra-2017_deca-
Adobe Acrobat Dokument 214.8 KB