DECA Continuous

IUTA WELTMEISTERSCHAFT 2020

Image

DER WETTKAMPF

Der Deca Ultratriathlon der Variante «Continuous» führt über eine Totaldistanz von 2'260 Kilometern, was der 10-fachen Triathlon-Langdistanz entspricht. Die Disziplinen werden am Stück absolviert: zuerst 38 Kilometer schwimmen, danach 1800 Kilometer radfahren und zum Schluss ein zehnfacher Marathon (422 km laufen). 

WICHTIGE DATEN

Wettkampf: 12. bis 27. August 2020
Athletenvorstellung: Dienstag, 11. August 2020
Start: Mittwoch, 12. August 2020, 18.00 Uhr, Freibad Buchs SG
Siegerehrung: Donnerstag, 27. August 2020

ZEITLIMITEN

Das Zeitlimit beträgt insgesamt 345 Stunden (14.4 Tage).
Schwimmen: Mittwoch, 12. August 2020, 18.00 Uhr bis Donnerstag, 13. August 2020, 21.00 Uhr (27 Stunden)
Radfahren: bis 26. August 2020, 23:00 Uhr
Laufen / Zielschluss: 27. August 2020, 03.00 Uhr morgens

INFORMATIONEN

Image

ANMELDUNG

Die Anmeldung ist bis zum 1. Juli 2020 möglich. Bei Krankheit oder Unfall erstatten wir 50% der Kosten zurück, wenn sich ein Athlet bis am 12. Juni 2020 abmeldet und ein Ärztliches Zeugnis vorlegt. Danach ist eine Erstattung ausgeschlossen.

WELTMEISTERSCHAFT

Limitierte Plätze: Die WM ist vorerst auf maximal 25 Teilnehmende beschränkt. Melden sich mehr als 25 Athleten an, wird eine Warteliste geführt. Insgesam können an allen vier Swissultra-Wettkämpfen 2020 maximal 45 Athleten teilnehmen. Ein Wettkampf wird ab einer Mindestzahl von fünf Teilnehmern durchgeführt. Wird diese Mindestzahl bis am 1. Mai 2020 nicht erreicht, behält sich das OK vor, den Wettkampf abzusagen. 

Preisgeld: Da der DECA Continuous 2020 als IUTA Weltmeisterschaft ausgetragen wird, gibt es ein Preisgeld von total 4'000 Euro zu gewinnen: Jeweils 1'000 Euro für die erstplatzierte Frau und den erstplatzierten Mann, 600 Euro für den zweiten Rang und 400 Euro für den dritten. Das Preisgeld wird zum aktuellen Wechselkurs in Schweizer Franken ausbezahlt, sobald die negativen Ergebnisse der Anti-Doping-Tests vorliegen.

Hinter dem swissultra steht ein nicht gewinnorientierter Verein, der mit viel Herzblut und in reiner Freiwilligenarbeit Wettkämpfe organisiert. Ziel ist, dass alle Wettkämpfe selbsttragend sind. Die Startgebühren tragen nebst Sponsorengeldern wesentlich dazu bei, eine hohe Qualität und einen "all inclusive" Service bieten zu können. 

STARTGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr für den DECA Continuous beträgt CHF 3'300. Zwei Rabattstufen bieten die Möglichkeit, bis zu 10% zu sparen. 

FRÜHBUCHER-RABATT

Wer sich vor dem 1. März 2020 anmeldet und die Anzahlung leistet, erhält 5% Rabatt.

Gesamtpreis mit 5% Rabatt: CHF 3'135
Anzahlung: CHF 1'500, zahlbar bis 1. März 2020
Restzahlung: CHF 1'635, zahlbar bis 1. Juli 2020

WIEDERHOLUNGSRABATT

Jeder Athlet*, der bereits 2019 am swissultra teilgenommen hat, erhält 5% Rabatt auf den Startpreis 2020. Wer bis 1. März 2020 die erste Anzahlung leistet, profitiert zusätzlich vom Frühbucherrabatt und spart sogar 10%.

Anmeldung vor dem 1. März 2020, Gesamtpreis mit 10% Rabatt: CHF 2'970
Anzahlung: CHF 1'500, zahlbar bis 1. März 2020
Restzahlung: CHF 1'470, zahlbar bis 1. Juli 2020

Anmeldung nach dem 1. März 2019, Gesamtpreis mit 5% Rabatt: CHF 3'135
zahlbar bis 1. Juli 2019

*Der Wiederholungsrabatt von 5% gilt auch für Athleten, die sich 2019 an- und wieder abgemeldet haben und mindestens die festgelegte Anzahlung geleistet haben.

SERVICES

Image

LEISTUNGEN

Im Startgeld inbegriffen sind unter anderem folgende Services:

  • Verpflegung: bis zu drei warme Mahlzeiten pro Tag inklusive Salat, Dessert und Kaffee, dazu Sandwiches und Suppe nach Bedarf
  • Die Küche ist 24 Stunden lang rund um die Uhr durchgehend geöffnet 
  • Verpflegungsstände an der Strecke mit Snacks, Wasser, Süssgetränken (alkoholfrei) und Früchten (je nach Witterung)
  • Essen und Getränke für alle Athleten an der Athletenvorstellung und für Betreuer (max. 2 Personen pro Athlet) inklusive

 

  

 

  • Vollständig überdachte Wechselzone mit Kühlschränken, Gefrierschränken, Duschen und Toiletten in der Nähe
  • Elektrizität und Internetzugang (WLAN) in der Betreuerzone
  • Fahrradservice direkt vor Ort oder auf Anfrage mit Hol- und Bringdienst
  • Massage-Service (nach Verfügbarkeit der Masseure)

 

 

 

  • Beleuchtung der Laufstrecke und Betreuerzone während der Nacht
  • Start-Package mit personalisiertem Startershirt und diversen Goodies
  • Finisher-Pokale, Finisher-Shirt, WM-Preisgeld und weitere Präsente
  • Siegerehrung und Apéro für Athleten, Betreuer und Angehörigen 

LEISTUNGEN

Im Startgeld inbegriffen sind unter anderem folgende Services:

  • Verpflegung: bis zu drei warme Mahlzeiten pro Tag inklusive Salat, Dessert und Kaffee, dazu Sandwiches und Suppe nach Bedarf
  • Die Küche ist 24 Stunden lang rund um die Uhr durchgehend geöffnet 
  • Verpflegungsstände an der Strecke mit Snacks, Wasser, Süssgetränken (alkoholfrei) und Früchten (je nach Witterung)
  • Essen und Getränke für alle Athleten an der Athletenvorstellung und für Betreuer (max. 2 Personen pro Athlet) inklusive 
  • Vollständig überdachte Wechselzone mit Kühlschränken, Gefrierschränken, Duschen und Toiletten in der Nähe
  • Elektrizität und Internetzugang (WLAN) in der Betreuerzone
  • Fahrradservice direkt vor Ort oder auf Anfrage mit Hol- und Bringdienst
  • Massage-Service (nach Verfügbarkeit der Masseure)
  • Beleuchtung der Laufstrecke und Betreuerzone während der Nacht
  • Start-Package mit personalisiertem Startershirt und diversen Goodies
  • Finisher-Pokale, Finisher-Shirt, WM-Preisgeld und weitere Präsente
  • Siegerehrung und Apéro für Athleten, Betreuer und Angehörigen 

BASISDATEN

Image

KONTODATEN

IBAN: CH06 0900 0000 8998 1578 5
PostFinance AG, 3030 Bern
BC-Nr. 9000
BIC / SWIFT: POFICHBEXXX
Konto-Inhaber: Verein Swiss Ultratriathlon
Rigistrasse 24, 8006 Zürich

Die Gebühren für die Überweisung des Startgelds gehen zulasten des Teilnehmers. Die Überweisung ist in Schweizer Franken (CHF) zu tätigen.

REGLEMENT

Der Swissultra ist Teil des IUTA World Cup 2020 und akzeptiert das aktuelle Regelwerk der IUTA. Das swissultra Reglement ergänzt dieses Regelwerk. 

pdf Reglement Swissultra 2020



IUTA CONSENT FORM

Die Einverständniserklärung der IUTA muss vor dem Wettkampfstart ausgefüllt, unterschrieben und dem Veranstalter ausgehändigt werden.

pdf IUTA Consent Form



DOWNLOADS

pdf

Verzichtserklärung Swissultra 2020

Die Verzichtserklärung muss von jedem Teilnehmer vor dem Wettkampf unterzeichnet und abgegeben werden, entweder am Briefing oder online (Foto oder Scan an info@swissultra.ch).

   
pdf

Ärztliches Attest Swissultra – DECA Continuous 2020

Jeder Teilnehmer muss ein gültiges Ärztliches Attest zum Briefing mitbringen oder vor dem Wettkampf online einreichen (Foto oder Scan an info@swissultra.ch). Die Vorlage ist nicht zwingend, es werden auch andere Standard-Atteste akzeptiert. Das Attest darf zum Wettkampfstart nicht älter sein als 1 Jahr.